eddit20181003_171617

Hypnose

Und es kam der Tag, da das Risiko in der Knospe zu verharren schmerzhafter wurde als das Risiko zu erblühen.
Anais Nin

 

Warum Hypnose? Was ist Hypnose?

 

Durch die Hypnose gelangen Sie in einen Zustand der Trance in dem Sie Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein finden können. Dadurch können Themen auf körperlicher, geistiger, emotionaler oder spiritueller Ebene im Leben angeschaut, erkannt und gelöst werden.

 

Die meisten Probleme, in die Menschen geraten, entstammen dem Unterbewusstsein. Da 99% unseres Handelns aus diesem Bereich gesteuert werden, bestimmen diese unbewussten Inhalte den Großteil unseres Verhaltens. Das Unterbewusstsein ist seit unserem Lebensbeginn, d.h. bereits im Mutterleib, durch bestimmte Erfahrungen und Erlebnisse geprägt worden, ohne dass wir diese unbedingt kennen. So wie auch Yoga dahin führen soll, dass Sie in Ihrem Handeln immer bewusster werden, kann die Hypnose Erkenntnisse über sich selbst vermitteln und Hilfestellung bei Themen geben, über die Sie immer wieder stolpern.

Im Trancezustand, in den Sie in der Hypnose gelangen, kommen Bilder, Erinnerungen und Erfahrungen ins Bewusstsein, die Sie bisher nicht wahrgenommen haben und die Sie mit Hilfe des Hypnotiseurs bearbeiten, verändern und auch löschen können. Damit können Sie alte Verhaltensweisen ablegen und Ihrem jetzigen Leben eine andere Richtung geben.

 

Mögliche Themen sind u.a.:

Ressourcenstärkung     Förderung einer positiven Lebenseinstellung     Gewichtsreduktion     Raucherentwöhnung     Stressmanagement     Schmerzmanagement     Blockadenlösung     Förderung des Selbstwertes
Kommunikation mit sich selbst     Konfliktbearbeitung     Beziehungsthemen     Unsicherheitsbewältigung

Ich gehe ganz individuell auf Ihr persönliches Anliegen ein und gemeinsam entscheiden wir, welches der richtige Weg für Sie ist. Hypnose und wingwave® können auch miteinander kombiniert werden. Je nach Thema und Wunsch des Klienten klären wir im ersten Termin, welche die für Sie sinnvollste Methode ist.

Zunächst kann der Verstand noch Widerstand leisten, da er die wichtige Aufgabe hat, den Menschen im Leben zu unterstützen. Es fällt ihm manchmal schwer, diese Aufgabe zur Seite zu legen. Dazu braucht es Vertrauen – in die Umgebung, den Hypnotiseur und in die Situation als solche. Daher kann es sinnvoll sein, erst einmal den Zustand der Trance – einer besonders tiefen Entspannung, in der das Gehirn in einen anderen Frequenzmodus wechselt – erlebbar zu machen.

Wichtig ist es, einen zu Ihnen passenden gut ausgebildeten Hypnotiseur zu finden. Schauen Sie sich dieAusbildungsnachweise und Referenzen sowie Feed-backs von Klienten an und folgen Sie Ihrer Intuition, ob wir zueinander passen! Ein Telefonat oder Schriftwechsel unterstützt Sie vielleicht bei der Entscheidung, ob Sie mit mir arbeiten wollen.

Sobald Sie sich bei mir gemeldet haben, führen wir ein persönliches Gespräch über Ihr Anliegen und vereinbaren einen Termin. Im persönlichen Vorgepräch klären wir dann intensiver, worum es Ihnen geht und was Sie erwartet.
Ich kann Ihnen dabei helfen, immer mehr ins Vertrauen zu kommen. Jeder neue Schritt bringt natürlicherweise Unsicherheit mit sich. Sie werden erleben, dass diese schnell vergeht und Sie werden bereichert nach Hause gehen.

Wer mehr über Hypnose wissen möchte, findet detaillierte Informationen auf der Homepage meines Lehrers Markus Lehnert.

In der Regel dauert eine Sitzung ca. 2-3 Stunden. Pro Stunde berechne ich 120,- €.
Erfahrungsgemäß werden je nach zu bearbeitendem Thema 1 – 3 Sitzungen benötigt. Die Entscheidung darüber, ob Sie weitermachen wollen, treffen Sie.

 

Gerne beantworte ich weitere Fragen in einem persönlichen Gespräch oder per email Kontakt

Ich freue mich, Sie/Dich in eine neue Erfahrung begleiten zu dürfen!