Bäume
Wenn ich an Kopfweh leide und Neurosen,
mich unverstanden fühle oder alt,
und mich die holden Musen nicht liebkosen,
dann konsultiere ich den Doktor Wald.
 
Förster Helmut Dagenbach, 1986
 
Sind Sie mit ihrem momentanen Zustand nicht glücklich und zufrieden? Streben Sie eine positive Veränderung an?
Dann versuchen Sie es doch mit einem coaching-Spaziergang nach der emTrace®-Methode!
Gehen Sie gerne spazieren und genießen die Atmosphäre des Waldes oder wollen sie kennen lernen?
Bewegung, Natur, Gespräche sind wunderbar geeignet, um Veränderungen im Leben voranzubringen.

Bewegung im Wald, die unterstützende Atmosphäre der Natur und Gespräche sind eine wunderbare Kombination, um Veränderungen in den Gefühlen, im Verhalten und damit im gesamten Leben voranzubringen. Coaching mit dem integrativen Ansatz der emTrace®-Methode ist sehr gut geeignet, auch in diesem Umfeld zu wirken.

Wir starten in Kelkheim-Fischbach und laufen im Bereich des Stauffen ca. 1 – 1 1/2 Std.. Dabei erzählen Sie mir, worum es geht und ich führe Sie mit geeigneten Interventionen in einen neuen ressourcevollen Zustand. Um die Nachhaltigkeit zu unterstützen, bekommen Sie wie beim „normalen“ coaching im Raum eine kleine Hausaufgabe. Diese hat sich als sehr bedeutsam für die Intensität der Veränderung herausgestellt. Die Anzahl der Spaziergänge bestimmen wir gemeinsam. Zunächst verabreden wir uns für 3 Termine, da diese Anzahl als Minimum für ein nachhaltig wirksames coaching gilt. U.U. können wir es bei 2 Terminen belassen, wenn tatsächlich der Erfolg schon eingetreten sein sollte.
Als Entgelt für diese 3 Termine bekomme ich von Ihnen 350,- €. Als Kleinunternehmerin bin ich von der Mehrwertsteuer befreit.

Ich freue mich auf Sie! Melden Sie sich für ein kostenfreies unverbindliches Vorgespräch telefonisch unter 0160 752 1761 oder über das Kontaktformular